Lilly Zug – Die ehrgeizige Kartfahrerin aus Pfaffenhofen

lilly zug

Lilly Zug, geboren am 6. Februar 2006 in München, lebt derzeit im oberbayerischen Pfaffenhofen an der Ilm. Genau wie ihr drei Jahre älterer Bruder Marius Zug ist sie eine begeisterte Kartfahrerin durch und durch. Sie hat die Motorsport-Gene der Familie geerbt und fährt 2018 bereits ihre fünfte Kart-Saison.

Als Teil des Rennteams RL Competition startete Lilly Zug zunächst in der Bambini Light-Klasse, wo sie einige Siege einfahren konnte. Als 10-jährige ist Lilly bereits zweifache SAKC-Vizemeisterin im Bambini Light.

In der Bambini-Klasse sorgte Lilly Zug in den vergangenen Jahren für Aufsehen und holte in 2017 den Titel beim ADAC Kart Bundesendlauf und dem ADAC Kart Cup. Zusätzlich gewann die Bayerin die Vizemeisterschaft im ADAC Kart Masters. In der kommenden Saison wartet auf sie nun die nächste Herausforderung. Lilly wechselt in das Team TB Motorsport und steigt zu den OK Junioren auf.

Das Lilly Zug das Zeug zu einer schnellen Rennfahrerin hat, hat die Fahrerin in der Saison 2017 eindrucksvoll bewiesen. Bis zum Ende kämpfte sie im ADAC Kart Masters um den Meistertitel bei den Bambini und holte sich am Ende die Vize-Meisterschaft. Damit aber nicht genug, gleich zwei Mal in Folge gewann sie den Ladies-Cup, beendete den ADAC Kart Bundesendlauf als strahlende Siegerin und holte den Titel im ADAC Kart Cup.

In 2018 wechselt sie nun in die nächsthöhere Klasse OK Junior. Dort wartet auf sie ein straffes Programm. Neben dem Start im ADAC Kart Masters, stellt Lilly sich der internationalen Konkurrenz in der Deutschen Junioren Kart Meisterschaft und der WSK Super Masters Series. Unterstützt wird sie dabei durch das erfolgreiche Team TB Motorsport. „Ich freue mich auf diese tolle Herausforderung und die Zusammenarbeit mit Thomas Braumüller und seinem Team. In den vergangenen Jahren gehörte die Mannschaft zu den deutschen Top-Teams auf internationalem Niveau und hat viele Titel gewonnen“, blickt Lilly gespannt auf die neuen Aufgaben. Als Mechaniker betreut sie weiterhin ihr Cousin Marco Zug.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen