In Wackersdorf den Sprung in die Top-Ten geschafft

Bei bestem Wetter versammelten sich am vergangenen Wochenende insgesamt 167 Fahrer beim zweiten Lauf des ADAC Kart Masters in Wackersdorf. Auf der 1.190 Meter langen Strecke des Prokart Raceland sahen die Zuschauer spannende Rennen. Nachwuchsrennfahrerin Lilly Zug holte sich einen Platz unter den zehn besten Fahrern.

Lilly stieg erst in diesem Jahr zu den OK Junioren auf. Bei den Bambini war sie in der vergangenen Saison bereits sehr erfolgreich: 2017 gewann sie den ADAC Bundesendlauf und holte den Titel im ADAC Kart Cup. Außerdem ist sie bereits zweifache Ladies-Cup-Gewinnerin und Vizemeisterin beim ADAC Kart Masters.

Als Rookie in der OK Junior Klasse trat sie gegen 30 Konkurrenten an. Dass ihr die erfahreneren Teilnehmer nichts anhaben können, hatte sie bereits zuvor in Lonato bewiesen. Nach dem Finaleinzug bei der DJKM lieferte sie in der Oberpfalz wieder eine tolle Vorstellung ab.

Dabei lief das Zeittraining mit Platz 22 noch etwas durchwachsen. Nach den Heats mit Platz 25 und 13 landete sie im Zwischenklassement auf Platz 21. „Im ersten Vorlauf bin ich leider durch eine Spoilerstrafe ein bisschen zurückgefallen. Wäre das nicht geschehen, hätte ich wirklich das Zeug dazu gehabt, weiter vorne zu landen“, ist sich Lilly sicher, „in den Rennen will ich unbedingt mehr rausholen.“

Mit Platz 16 im ersten Finale gelang ihr das dann auch. Mit Platz neun im zweiten Lauf schaffte sie sogar den Sprung in die Top Ten. In der Meisterschaft ist sie damit Zehnte. Ein tolles Ergebnis für den Rookie aus Mitterscheyern.

Für die Zwölfjährige geht es in zwei Wochen an gleicher Stelle weiter. Dann ist die DJKM in Wackersdorf zu Gast. „Mein Ziel ist es, den Sprung in die Finals zu schaffen. Dabei setze ich voll auf die Unterstützung aus meinem Team von TB Racing, das mir immer ganz toll zur Seite steht“, bedankt sich Lilly. Außerdem will die Förderpilotin der ADAC Stiftung Sport im internationalen Teilnehmerfeld so viele Erfahrungen sammeln wie möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.